FAQ / Häufig gestellte Fragen

Nachstehend beantworten wir in wenigen Worten die am häufigsten in Bezug auf unsere Arbeit gestellten Fragen.

Wann ist ein Auftrag ein Eilauftrag?

Ein Auftrag gilt als Eilauftrag, wenn aufgrund des Umfangs des zu übersetzenden Textes besonderer Aufwand oder Überstunden erforderlich sind, um die Übersetzung in der gewünschten Zeit liefern zu können. Für Abend-, Nacht- und Wochenendarbeit wird normalerweise ein Eilzuschlag zusätzlich zu dem normalen Preis berechnet.

Wie sieht es mit der unterschiedlichen Textlänge der verschiedenen Sprachen aus?

Die Länge des zielsprachlichen Textes kann sich in Bezug auf die Ausgangssprache unterscheiden. Dies ist meistens der Fall bei Übersetzungen aus dem Niederländischen, Englischen oder Deutschen ins Französische oder Spanische.
Dieser Aspekt muss natürlich berücksichtigt werden, wenn die Übersetzung später für Publikationen verwendet werden soll und nur begrenzter Platz zur Verfügung steht. Bei der Erteilung des Übersetzungsauftrags sollte daher am besten gleich mit angegeben werden, dass der Text publiziert werden soll, damit der Übersetzer dies so weit wie möglich berücksichtigen kann.

Was verstehen Sie unter der Lieferzeit?

Die Lieferzeit ist abhängig von dem Umfang des Textes und der Verfügbarkeit des Übersetzers, der diesen Auftrag aufgrund seiner Qualifikation am besten bearbeiten kann, und gegebenenfalls auch von der Anzahl Übersetzer, die an diesem Auftrag mitarbeiten können.

Was ist eine beeidigte Übersetzung?

In bestimmten Fällen, vor allem wenn es um offizielle Dokumente geht, die im Ausland verwendet werden sollen (zum Beispiel Geburtsurkunden, ein Vertrag, ein Gesellschaftsvertrag und andere notarielle Dokumente), kann eine beeidigte Übersetzung erforderlich sein. Der einzige Unterschied zu einer “normalen” Übersetzung besteht darin, dass die beeidigte Übersetzung mit einer Erklärung und einer Unterschrift des befugten Übersetzers versehen wird. Ob ein Übersetzer beeidigt ist oder nicht, sagt nichts über seine übersetzerischen Fähigkeiten aus. Polydioma bietet selbstverständlich auch beeidigte Übersetzungen in verschiedenen Sprachen an.

Übersetzt Polydioma alle Texte, unabhängig davon, um welches Thema es geht?

Übersetzt Polydioma alle Texte, unabhängig davon, um welches Thema es geht?

Polydioma hat sich auf zahlreiche Fachgebiete spezialisiert, unter anderem auf Technik, Handel, juristische Texte, Verträge, Lieferbedingungen, chemische Prozesse, Kunststoffe, Bedienungsanleitungen, Personalpublikationen, Marketing, Hardware und Software, usw. Was Sie bei uns jedoch nicht bekommen können, sind Literaturübersetzungen und sehr spezialisierte medizinische Fachtexte.

Wie wird bei der Vergabe eines Auftrags vorgegangen?

Am besten schicken Sie uns den vollständigen zu übersetzenden Text per Post, e-Mail oder auf andere Weise zu. Ausgehend von diesem Text lassen wir Ihnen so schnell wie möglich ein freibleibendes Angebot zukommen, das den Preis, die Lieferzeit und gegebenenfalls weitere Angaben enthält. Falls das Angebot Ihre Zustimmung findet, brauchen Sie nur das zur Genehmigung unterzeichnete Angebot zurückzuschicken. Die Lieferzeit kann immer nach Rücksprache mit Ihnen vereinbart werden.

Wie müssen die Texte angeliefert werden?

Auf Papier oder in digitaler Form. Oft empfiehlt es sich, die zu übersetzenden Texte in digitaler Form anzuliefern, wenn sie in dieser Form zur Verfügung stehen; auf diese Weise kann das Layout in die angefertigte Übersetzung übernommen werden, so dass Kosten gespart werden.

Was kostet eine Übersetzung?

Der Preis einer Übersetzung hängt von verschiedenen Faktoren ab, zum Beispiel Art, Schwierigkeitsgrad und Umfang des Textes, gewünschte Lieferzeit, besondere Wünsche hinsichtlich der Ausführung usw. Der Preis wird ausgehend von der Anzahl Wörter oder pro Stunde berechnet. Der Tarif pro Wort ist je nach Sprache unterschiedlich und auch abhängig von der Sprachenkombination. Eine Übersetzung aus dem Niederländischen ins Türkische oder Chinesische zum Beispiel wird wesentlich mehr kosten als eine Übersetzung aus dem Niederländischen ins Englische oder Deutsche. Auch das Thema spielt bei der Festsetzung des Worttarifs eine wichtige Rolle. Der von Polydioma berechnete Stundentarif ist für alle Sprachenkombinationen gleich. Für Eilaufträge kann in bestimmten Fällen ein Zuschlag berechnet werden.

Haben Sie noch weitere Fragen? Sie können unser Team erreichen unter +31 (0) 20 645 31 20 oder über info@polydioma.nl. Wir stehen gerne zu Ihrer Verfügung.